Landauer Michel Bréal-Vorträge

 

zurück

 

Volkshochschule Landau / Michel-Bréal-Gesellschaft 

LANDAUER PROFILE UND KARRIEREN

Prof. Dr. Heinz-Helmut LÜGER, Universität Koblenz-Landau

MICHEL BRÉAL
und die deutsch-französischen Beziehungen

Zusammenfassung: Michel Bréal hat schon sehr früh zu den Verfechtern einer deutsch-französischen Verständigung gehört – dies vor allem in politisch schwierigen Zeiten, z.B. nach dem Krieg von 1870/71 oder während der Dreyfus-Affäre. Darüber hinaus hat sich Bréal große Verdienste um den deutsch-französischen Wissenschaftstransfer erworben. Bekannt sind vor allem seine Bemühungen, die Vergleichende Sprachwissenschaft in Frankreich zu etablieren und nach der militärischen Niederlage das französische Bildungssystem zu erneuern (zum Teil nach deutschen Vorbildern).

Montag, 22. März 2010, 19.30 Uhr

Böckingsches Haus, Rathausplatz 1, Landau

(Vortragsraum der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Seither, 1. OG)

 

 

Satzung
Vereinsgründung
Beitrittserklärung
Vorstand
Kontakt

 

Stand: 25.02.10